OGS

Offene Ganztagsschule Brühl-Pingsdorf (OGS)

Seit dem 01.08.2020 ist der Brühler Turnverein Träger der neu gegründeten OGS in Brühl-Pingsdorf.

Im Schuljahr 2020/2021 werden bis zu 60 Kinder in der OGS und 15 Kinder im verlässlichen Halbtag bis 13.20 Uhr (üMi) betreut.

Während der OGS-Zeit erledigen die Kinder in ihrem Klassenverband, begleitet durch eine Lehrerin oder OGS-Mitarbeiterin, ihre Hausaufgaben im Anschluss an den Unterricht.

Beim anschließenden Mittagessen, das täglich frisch von der GuS (Tochterfirma des BTVs) geliefert wird, haben die Kinder Zeit, gemeinsam mit ihrer Gruppe das Essen im separaten Mensabereich einzunehmen. Den aktuellen Essensplan können Sie unter der Webseite des BTVs: https://www.btvonline.de/?pageID=73 einsehen.

Über den Tag haben die Gruppen Rohkost in ihrer jeweiligen Gruppe zur Verfügung.

Am Nachmittag können die Kinder aus freien Angeboten auswählen. Es ist Zeit für verschiedene Spiel- und Bastelmöglichkeiten in den Räumlichkeiten von Schule und OGS sowie zum Spiel im Außengelände.

Des Weiteren werden über den BTV Kurse aus dem musisch-künstlerischem und vor allem sportlichen Bereich angeboten, die für ein Halbjahr wöchentlich und verbindlich stattfinden.

Durch die enge Zusammenarbeit und Vernetzung zwischen Schule und OGS gelingt ein ganzheitlicher Blick, der Kindern, Eltern sowie Lehr- und OGS-Personal zu Gute kommt.

In den Ferien bietet die OGS eine Betreuung in der ersten Hälfte der Oster-, Sommer- und Herbstferien an.

Nach einer Anmeldung für die OGS ist die Teilnahme an allen Wochentagen bis mindestens 15.00 Uhr verpflichtend. Freistellungen sind nach Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung (z.B. Förder- oder Therapiestunden, Musik- oder Sportkurse) an zwei Tagen möglich. Die OGS schließt um 16.30 Uhr.

Die Betreuung in der üMi (über Mittag) wird an allen Wochentagen bis maximal 13.20 Uhr angeboten. Die Kinder haben die Möglichkeit zum Freispiel und der Teilnahme an kreativen Angeboten innerhalb der Gruppe. In der über-Mittag Betreuung steht den Kindern Rohkost und Mineralwasser zur Verfügung. Die Plätze in der üMi-Betreuung sind auf maximal 15 Kinder pro Schuljahr begrenzt.

Für weitere Auskünfte ist die Leiterin der OGS Lisa Diermann ansprechbar unter der Telefonnummer:  Tel. 02232 – 155320 oder per E-Mail: ogspingsdorf@btvonline.de.